Sie sind hier: Startseite // Einsätze // 10.2018

10.2018

14.04.2018 14:34 Uhr Ölschaden auf Gewässer

Die Ortfeuerwehr Lindhorst wurde am Samstag um 14:34 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.
Anwohner aus dem Stetiner Weg hatten auf dem Hessbach einen Ölfilm und starken Ölgeruch wahrgenommen. Das Öl kam aus einer Verrohrung an der Brücke Lüdersfelder Straße, vermutlich aus einem Drainagesystem der oberhalb liegenden Felder. Höhe der Kläranlage / Nordstraße hatte sich eine natürliche Sperre aus Zweigen und im Wasser treibenden Grasresten. Als erste Maßnahme wurde die Einleitung an der Brücke Lüdersfelder Straße mittels Ölsperre gestoppt, anschließend wurde das bereits eingeleitete Öl mit einer zweiten Ölsperre in Höhe der Kläranlage aufgefangen und gebunden. Die angrenzenden Bereiche wurden durch die Polizei kontrolliert, ein Verursacher war nicht festzustellen. In Absprache mit dem Bereitschaftsdienst der unteren Wasserbehörde des Landkreises wurden die Maßnahmen als ausreichend erachteten der Einsatz beendet. Die ausgebrachten Ölsperren wurden am Montag wieder eingeholt und werden der Entsorgung zugeführt. Im Einsatz waren am Samstag 14 Mitglieder der Ortsfeuerwehr Lindhorst, die Polizei und die untere Wasserbehörde.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.