Sie sind hier: Startseite // Einsätze // 16.2018

16.2018

02.07.2018 21:02 Uhr brennende Hecke

Um 21:02 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Lindhorst in die Kalte Straße zu einer brenneden Hecke alarmiert.
Ein Anwohner hatte mit einem Gasbrenner zuvor Unkraut in seinem Garten vernichtet.
Durch die derzeitige Trockenheit ist eine nahegelengende Hecke dardurch in Brand geraten.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand diese bereits in Vollbrand.
Mittels 2 C - Strahlrohren konnte die Feuerwehr das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und somit ein Übergreifen auf ein angrenzendes Gebäude verhindern.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.